Red and White: Selbstbemalte Matroschkas #2

Hallo ihr Lieben,
Heute möchte ich euch meine neu eingezogenen Matroschkas zeigen. Es ist ja nicht das erste Mal, dass ich welche bemalt habe. Das letzte Mal habe ich sie noch in schwarz und weiß gehalten. Nun sollten sie etwas bunter werden.

Alles was ihr braucht ist ein Satz Rohlinge. Die gibt es im Internet zu kaufen. Während ich beim letzten Mal noch ziemlich viel Glück hatte und sie in einem einwandfreien Zustand waren, musste ich sie dieses Mal erst einmal gut schmiergeln, damit Unebenheiten verschwinden konnten und sie ohne Probleme ineinander fassten. Bisher habe ich nur Gutes gehört, dennoch kann es sein, dass die Rohlinge eben zum Teil nachgearbeitet werden müssen.

Das Anmalen hingegen hat deutlich mehr Spaß gemacht. Dazu habe ich einen Teil zuerst in weiß angesprüht, den zweiten Teil mit rot angesprüht. Durch das Lackspray wird die Oberfläche gleichmäßig und vor allem wird die Farbschicht nicht zu dick. Nach dem Auftragen des Gesichtes mit Acrylfarbe, habe ich die Körper mit Mustern versehen. Greift da nach euren Lieblingsmustern. Da ich ein rot-weiß-Punkte-Fan bin, gab es die gleich doppelt. Und das Herz bei der kleinsten Figur, fand ich schon bei den schwarz-weißen Matroschkas so süß, dass diese Bemalung wiederholt werden musste. Letzlich darf noch gerne eine Schicht Klarlack drauf zum Schutz. Das Finish macht eine gleichmäßige Oberfläche und lässt Unebenheiten verschwinden.

Seitdem ich vor zwei Jahren die Matroschkas bemalt habe, sind mir im Netz immer wieder verschiedene Varianten begegnet. Ich befürchte so schnell komme ich nicht davon weg. Da schwirren mir noch zu viele Ideen im Kopf herum, die ich noch gerne umsetzen möchte.
Kennt ihr das auch?

Liebste Grüße,
Sophie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s