Blumengrüße -Sticken mit Filz

Hallo ihr Lieben,
Während das „Aprilwetter“ im März wütet und tut, wonach ihm gerade ist, möchte ich euch mit einer fröhlichen und bunten Frühlingsbastelei aufmuntern.
Ich habe mich wieder an Stickereien gesetzt. Und das besondere an dieser Stickerei ist, dass ihr nur einen Stich benötigt: Den Rückstich [Werbung durch Benennung | Die Verlinkung führt euch zum Stichlexikon von Pumora].
Und damit ist diese Bastelei vor allem für vollkommene Stickanfänger geeignet.
Außerdem benötigt ihr:

 

  • Einen Stickrahmen
  • Stoff
  • Filz in verschiedenen Farben (auch am besten etwas festeren Filz, sodass er nicht so leicht reißt)
  • Stickgarn
  • Sticknadel

19_03_14 - 2Überlegt euch zuvor, was ihr auf den Stoff bringen wollt. 
Bei dieser Frühlingswiese habe ich zuerst Grashalme ausgeschnitten und mit dem Rückstich auf den Stoff gestickt. Die Blüten habe ich nach und nach auf den Stoff gebracht und so alles zusammen gefügt bis alles gepasst hat. Es darf vorher auch gelegt werden, sodass man in etwa weiß, wie es passen kann. Bei den Blüten ist eurer Fantasie freien Lauf gelassen. Es passt alles, was auch gefällt.
19_03_14 - 1Das kann man auch über diesen rosaroten Hingucker sagen. Die Blüten sind ganz einfach gemacht: ein Kreis wird in Spiralform aufgeschnitten [Werbung | Hier ein Youtube-Video, dass es zeigt], mit einem Faden fixiert und auf den bunten Stoff genäht. Die Blätter habe ich wieder mit einem Rückstich auf den Stoff gestickt, ebenso wie die kleinen, runden Blüten. Mit diesem bunten Blumenmeer habe ich auch noch etwas vor. Aber das zeige ich euch ein anderes Mal.

Nun bin ich erst einmal auf eure Werke gespannt! Zeigt sie mir gerne. Und wie sehe ich sie momentan am Schnellsten?
Bei Instagram läuft derzeit eine DIY-Challenge namens #kreativfrühling von einigen DIY-Mädels und mir. Zeigt mir dort eure Werke zum Frühling und setzt unter eure Werke den Hashtag.

Liebste Grüße,
Sophie

12 Gedanken zu “Blumengrüße -Sticken mit Filz

  1. Hey, das sieht ja richtig hübsch aus! Ich finde sowieso, filzen ist eine tolle Sache. Und damit kann man ganz tolle frühlingshafte Deko kreieren!
    Liebe Grüße,
    Marie

    Gefällt 1 Person

  2. Mir gefällt diese Deko richtig gut, perfekt zur aktuellen Jahreszeit! Im Sticken bin ich allerdings sehr unbegabt, generell was solche Art von Basteleien betrifft. Vielleicht traue ich mich aber mal ran 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ein Versuch ist es wert 🙂 Tatsächlich war der pinke Stickrahmen ganz einfach selbst zu machen. Man muss ledigleich ausschneiden und irgendwie auf den Stoff nähen oder sticken. Notfalls macht es mit Sicherheit auch ein guter Kleber.

      Liken

  3. Hallo Sophie,

    Mann, das ist wirklich hübsch. Ich bewundere Menschen, die so schön Handarbeiten können. Leider sieht das bei mir nie so aus, wie ich mir das vorgestellt habe.

    Verspielte Grüßle,
    Simone

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s