Hochzeitsgeschenk selbstgemacht: Blumenkranz im Bilderrahmen

Hallo ihr Lieben,
Ein weiteres Geschenk darf sich in die Reihe der selbstgemachten Hochzeitsgeschenke einreihen. Dieses Geldgeschenk ist zugegebener weise etwas rosaner, aber minder romantischer, als das letzte selbstgemachte Hochzeitsgeschenk [Die Suppentasse].
Vor allem aber ist es eine einfache und günstige Verpackung für euer Geldgeschenk.
Ihr braucht dazu:

  • Einen besonders tiefen Bilderrahmen
  • Servierten in Wunschfarben
  • grünes Papier
  • Geldscheine
  • Stift

Wie ihr seht ist die Einkaufsliste schon recht kurz. Zuerst habe ich das Passpartout aus dem Rahmen genommen. Darauf habe ich die Blumen mit etwas Tesafilm geklebt. Diese kleinen Blumen aus Servierten sind sehr einfach zu machen. Anleitungen finden sich überall im Netz, wie diese auf Youtube. Ich habe die Servierten etwas kleiner geschnitten, damit die Blumen später perfekt passen. Die Geldscheine habe ich zu Blätter gefaltet und mit Papierblättern aus grünem Tonpapier ergänzt, sodass in jeder Ecke genug Blätter sind. Später habe ich mit einem goldenen Stift Namen und Hochzeitsdatum  in der Mitte ergänzt. Hier könnt ihr eure Handlettering-Künste ausleben.
Habt ihr Hochszeitsgeschenk-Evergreens, die ihr gerne verschenkt?
Liebste Grüße,
Sophie

3 Gedanken zu “Hochzeitsgeschenk selbstgemacht: Blumenkranz im Bilderrahmen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s